Site Overlay

Blog

Blog

Blog

Sachsen: Maßnahmenkatalog zur Förderung einer gleichberechtigten Teilhabe von Frauen in Wahlämtern

Katja Meier, sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie,  Europa und Gleichstellung, eröffnete die Veranstaltung am 16.06. im Kraftwerk Mitte in Dresden mit den Worten – „wir brauchen einen politischen Kulturwandel“, um die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in der PolitikWeiterlesenSachsen: Maßnahmenkatalog zur Förderung einer gleichberechtigten Teilhabe von Frauen in Wahlämtern

Fachtagung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS): Eltern und pflegende Angehörige vor Diskriminierung schützen! Zur Vereinbarkeit von Fürsorgepflichten und Beruf

Die Fachtagung (am 24.Mai 2022 in Berlin, Präsenz und Online) stellt die Erkenntnisse zweier Studien zum Thema Diskriminierungserfahrungen und Diskriminierungsschutz von Fürsorgeleistenden vor und diskutiert mit Expert*innen, politisch Verantwortlichen und den Teilnehmenden die Ergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen. Die StudieWeiterlesenFachtagung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS): Eltern und pflegende Angehörige vor Diskriminierung schützen! Zur Vereinbarkeit von Fürsorgepflichten und Beruf

OWEN e.V.: Spendenaufruf für Friedensaktivistinnen

Unten finden Sie einen Spendenaufruf der Mobilen Akademie für  Geschlechterdemokratie und Friedensförderung OWEN e.V. mit  der ich seit vielen Jahre verbunden bin und deren langjährige, grenzübergreifende Arbeit ich sehr schätze. Sehr gern möchte ich sie daher darauf hinweisen! „Liebe Mitgliedsfrauen,WeiterlesenOWEN e.V.: Spendenaufruf für Friedensaktivistinnen

Dr. Susann Worschech: Putin kennt die Ukraine nicht

Gern möchte ich Sie auf einen Gastbeitrag bei Zeitonline von der Wissenschaftlerin und Ukraineexpertin Dr. Susann Worschech hinweisen. Der Beitrag zeigt insbesondere die zivilgesellschaftlichen Veränderungen in der Ukraine auf. „Die Ukraine ist nicht mehr dieselbe wie 2014. Wladimir Putins Versuch,WeiterlesenDr. Susann Worschech: Putin kennt die Ukraine nicht

Wendeman(n)över – Frauen und der Mauerfall – Film und Veranstaltung am 09.03.

Wendeman(n)över – Frauen und der Mauerfall – Film und Veranstaltung am 09.03. mit der Regisseurin Sabine Michel Wofür kämpfte die Frauengeneration der DDR in der Zeit nach der Maueröffnung? Wie organisiert sich Frauenbewegung heute und was können Frauengenerationen voneinander lernen?WeiterlesenWendeman(n)över – Frauen und der Mauerfall – Film und Veranstaltung am 09.03.

Publikation: Strategische Personalarbeit in der Transformation – Gleichstellung und Diversität

Aus der Einleitung von Rainer Gröble und Inga Dransfeld-Haase: „Die Anforderungen an die Personalarbeit haben in den letztehn Jahren deutlich verändert. So sich Personalarbeit tatsächlich strategisch versteht, ist es der werteorientierte Ansatz, der den Unterschied zu früher macht. Waren BeschäftigteWeiterlesenPublikation: Strategische Personalarbeit in der Transformation – Gleichstellung und Diversität

Veröffentlichungen von Claudia Neusüß

Im folgenden finden Sie Beiträge aus (Fach-)Zeitschriften, Zeitungen, Online-Beiträge sowie Buchpublikationen. BÜCHER „Unsere Luftschlösser haben U-Bahnanschluss“ – WeiberWirtschaft eine Erfolgsgeschichte, Berlin, gemeinsam mit Katja von der Bey (Hg.), Januar 2015, gegen eine Schutzgebühr von 10,00 Euro erhältlich via www.weiberwirtschaft.de  unterWeiterlesenVeröffentlichungen von Claudia Neusüß

Konferenz Hochschuldidaktik: Gerechtigkeit und Antidiskriminierung im deutsch-polnischen Kontext

Im Rahmen der Konferenzreihe “Brennpunkt Mittel- und Osteuropa” findet am 03. und 04.11.2021 die Internationale Konferenz “Hochschuldidaktik, Gerechtigkeit und Antidiskriminierung im deutsch-polnischen Kontext” an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder und in Slubice statt. Aus der Ankündigung: “ZentralesWeiterlesenKonferenz Hochschuldidaktik: Gerechtigkeit und Antidiskriminierung im deutsch-polnischen Kontext

Verleihung Berliner Frauenpreis an Astrid Landero

Am 30.06.2021 wird Astrid Landero, langjährige Projektleiterin des Frauenzentrums Paula Panke mit dem Berliner Frauenpreis ausgezeichnet. Seit 1987 werden Frauen, die sich mit besonderem Engagement und zukunftsweisend für Frauen und für Gleichberechtigung der Geschlechter einsetzen, mit dem Berliner Frauenpreis desWeiterlesenVerleihung Berliner Frauenpreis an Astrid Landero

Digitale Führung – Schwarmabend bei compassorange

Kommenden Dienstag, den 22. Juni von 18:00 bis 19:30 Uhr, findet der nächste compassorange ‘Schwarmabend‘ im Rahmen unserer Netzwerkaktivitäten statt. Der Schwarmabend steht unter dem Thema ‘Digitale Führung‘, in einer Zeit in der digitales, hybrides und Präsenzarbeiten (wieder) neu ausgelotetWeiterlesenDigitale Führung – Schwarmabend bei compassorange

Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten

Die Herausforderungen der Digitalisierung aus Gleichstellungssperspektive anzunehmen war Gegenstand einer Online-Konferenz des Landes Sachsen-Anhalt (Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung) am 26. Mai 2021. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und des Sachverständigengutachtens fürWeiterlesenDigitalisierung geschlechtergerecht gestalten

Online-Forum: „Geld als Motor für die Gründung“

Gerne mache ich Sie aufmerksam auf ein Online-Forum rund um das Thema Geld als Motor der Gründung, am Freitag, den 23.April von 14 bis 18 Uhr. Mit mittlerweile langjähriger Tradition und viel Erfahrung im Bereich der Finanzierung lädt die GründerinnenzentraleWeiterlesenOnline-Forum: „Geld als Motor für die Gründung“

Werkstattgespräche: Diversity Programm 360° der Kulturstiftung des Bundes

Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen des Programms 360°, dort koordiniert und gestärkt durch die großartige Anna Zosik, arbeiten seit 2018 bundesweit 39 Kultureinrichtungen an dem Ziel, ihre Häuser diversitätsorientiert zu öffnen. Was die beteiligten Museen, Bibliotheken undWeiterlesenWerkstattgespräche: Diversity Programm 360° der Kulturstiftung des Bundes

Neues Aufsichtsrätinnenprogramm der HWR startet im Herbst!

Ich freue mich, als Headcoach das Programm auch in diesem Durchlauf unterstützen zu können. Weitere Infos: 8. Durchgang des Aufsichtsrätinnen-Programms der HWR Berlin startet im September 2021 „Sie sind Aufsichtsrätin oder Beirätin, wollen Ihre Position stärken und suchen den AustauschWeiterlesenNeues Aufsichtsrätinnenprogramm der HWR startet im Herbst!

Claudia Gather: „Der Markt wird’s nicht richten – Löhne in der Care Ökonomie“

„Es braucht einen Großputz: Missstände der Care-Krise, die bislang unter den Teppich gekehrt wurden, müssen endlich angegangen werden!“ (Gather:2020) Mehr CARE Revolution wird gebraucht – kluge Argumente,  profundes Hintergrundwissen, die Lust machen auf mehr Aktion im Themenfeld finden Sie aufWeiterlesenClaudia Gather: „Der Markt wird’s nicht richten – Löhne in der Care Ökonomie“

Geschlechtergerechte Hochschule – Gestaltungsmacht in weiblichen Spitzenpositionen

„Zum Thema „Geschlechtergerechte Hochschule – Gestaltungsmacht in weiblichen Spitzenpositionen?“ durfte Mentoring Hessen am 5. November 2020 ein prominent besetztes Podium zu einer herausragenden Gesprächsrunde begrüßen: die hessische Wissenschaftsministerin Angela Dorn sowie die Präsidentinnen der Goethe-Universität Frankfurt Prof. Dr. Birgitta Wolff,WeiterlesenGeschlechtergerechte Hochschule – Gestaltungsmacht in weiblichen Spitzenpositionen

Ina Prätorius im Handelsblatt: Arbeit ist Arbeit

Immer eine Freude, um unser –  in geschlechterstereotypen Routinen verhaftetes  – Verständnis von Ökonomie zu verändern:  Ina Prätorius im Handelsblatt zum Thema „Arbeit ist Arbeit – egal ob sie gegen Lohn oder gratis erbracht wird“. Und freilich handelt es sichWeiterlesenIna Prätorius im Handelsblatt: Arbeit ist Arbeit

Standort bestimmen im Changeprozess

Im Rahmen des Projekts „Employers for Equality“  – eine Initiative des Frauennetzwerks PANDA – findet ein interaktiver Workshop zur Standortbestimmung im Bereich Diversity statt. „Welche Phasen eines Change-Prozesses sind von Bedeutung? Wie lässt sich ein Veränderungsprozess in Gang halten undWeiterlesenStandort bestimmen im Changeprozess

Tip: Hommage an Maria Janion. Ein (Online-)Gespräch über eine eingreifende Denkerin aus Polen

Für Kurzentschlossene eine Veranstaltung des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften (PAN) am Mittwoch, den 30.09.2020: „Die am 23. August verstorbene Literaturwissenschaftlerin Maria Janion (1926-2020) gehört zu den bedeutendsten Intellektuellen der polnischen Nachkriegsgeschichte. Magdalena Marszałek  undWeiterlesenTip: Hommage an Maria Janion. Ein (Online-)Gespräch über eine eingreifende Denkerin aus Polen

Tip: Leaders for equality

Männliche Führungskräfte im Fokus: Gleichstellung ist (auch) Männersache! Hier ein Artikel über ein spannendes schweizer Forschungsprojekt  an der Universität St. Gallen unter der Leitung von Prof. Julia Nentwick sowie Dr. Gabriele Schambach. Zeitnah werden die Erfahrungen publiziert und vielfältige WebinareWeiterlesenTip: Leaders for equality

Aufruf des Dt. Frauenrats: Gleichstellungsstiftung jetzt gründen

Er kann noch mitgezeichnet werden, Mail an kontakt@frauenrat.de genügt! „Aufruf zivilgesellschaftlicher Organisationen für die zügige Errichtung einer unabhängigen Einrichtung für Gleichstellung und Geschlechterfragen in 2020 Union und SPD haben im Koalitionsvertrag von 2018 die Einrichtung einer Bundesstiftung für Gleichstellung vereinbart.[1]WeiterlesenAufruf des Dt. Frauenrats: Gleichstellungsstiftung jetzt gründen

EU Politikerin Maria Noichl zur EU Ratspräsidentschaft Deutschlands

Die  EU-Politikerin  Maria Noich (SPD) : „Jetzt ist Deutschland am Zug.“ Sie sieht die EU-Ratspräsidentschaft  als Chance, Sexismus und häusliche Gewalt zu bekämpfen.  Zudem fordert sie klare Regeln für Frauen in Aufsichtsräten sowie Lohntransparenz. „Macht euch ehrlich!“ 02.07. in derWeiterlesenEU Politikerin Maria Noichl zur EU Ratspräsidentschaft Deutschlands

Geschlechtergerechtigkeit: Was bedeutet Corona für Frauen und für Gleichstellung?

Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft: Stimmen zum Thema Gleichstellung (nicht nur) in Zeiten von Corona: Die Grünen im Bundestag appellieren dafür, Geschlechtergerechtigkeit in Zeiten von Corona agroß zu schreiben. Gleichstellung sei gerade auch mit Blick auf die anstehenden Konjunkturpakete  in den BlickWeiterlesenGeschlechtergerechtigkeit: Was bedeutet Corona für Frauen und für Gleichstellung?

„Selbstverständlich Unternehmerin!“ – eine Einladung der Berliner Gründerinnenzentrale

Selbständigkeit aktiv und erfolgreich gestalten Viele Frauen sind selbständig tätig und bezeichnen sich als Freiberuflerin, Freelancerin oder Soloselbständige – aber nicht als Unternehmerin. Warum eigentlich nicht? Welche Gedanken, Vorstellungen, Haltungen und Ideen verbinden Sie mit dem Thema „Unternehmerin sein“? InWeiterlesen„Selbstverständlich Unternehmerin!“ – eine Einladung der Berliner Gründerinnenzentrale

Expertinnengespräch: Fair Share: Gleichstellung in Zeiten von Corona

Im März legte die EU-Kommission ihre neue Gleichstellungsstrategie vor, dann kam die Corona-Krise. Die Pandemie und ihre Folgen treffen Frauen besonders hart. Was bedeuten diese Lasten und die zu beobachtende Retraditionalisierung von Geschlechterverhältnissen in der Krise für die Gleichstellungspolitik? AmWeiterlesenExpertinnengespräch: Fair Share: Gleichstellung in Zeiten von Corona

30 Jahre Gendertrouble – Ines Kappert zu Judith Butler

Gewissheiten in Frage stellen… „.. Wer macht das Herz des Feminismus aus? Ist es die „normale Frau“, die weiße, nicht offensichtlich behinderte Frau, mal hetera, mal lesbisch? Oder sollte Feminismus sich für die Vielheiten und Verschiedenheiten der Lebenswelt öffnen undWeiterlesen30 Jahre Gendertrouble – Ines Kappert zu Judith Butler

Weiterbildungsprogramm „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“

Interessieren Sie sich für ein Mandat in einem Aufsichtsrat? Sie sind bereits Beirätin oder Verwaltungsrätin, wollen ihre Position stärken und suchen den Austausch mit anderen Mandatsträgerinnen? An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin gibt es bereits im siebten JahrgangWeiterlesenWeiterbildungsprogramm „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“

Tagung: Fempowering Science in Sachsen-Anhalt

Am 23. Oktober 2019 findet in Magedeburg/Sachsen-Anhalt nach 3 Jahren engagierter Arbeit das Bergfest des Fempowering Science Netzwerks statt. 14 Projekte aus 11 Standorten präsentieren ihre Ideen und Konzepte. Eine  Zwischenbilanz und die Diskussion  der Zukunftsperspektiven von Gleichstellung in WissenschaftWeiterlesenTagung: Fempowering Science in Sachsen-Anhalt

Abendveranstaltung der GIZ in Berlin: Digital Warriors

Vier Frauen – auf vier Kontinenten – auf ihrem Weg, die Welt zu verändern – mithilfe Sozialer Medien. Die Digitalisierung verändert auch Zivilgesellschaft und die Möglichkeiten für (politischen) Aktivismus. So tun Frauen, die für Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung eintreten, dies zunehmendWeiterlesenAbendveranstaltung der GIZ in Berlin: Digital Warriors

Rendevous an der Spree

Hier der Hinweis auf eine Veranstaltung der Berliner Gründerinnenzentrale in Kooperation mit FRAUEN unternehmen. Aus der Ankündigung: „Als aktive Frau hast du viele Ideen für Deine berufliche Zukunft. Selbständigkeit könnte eine Alternative sein? Es gibt aber noch viele offene Fragen?“WeiterlesenRendevous an der Spree

Themenreise: Women in Business – Female Entrepreneurs in Germany

Auf Einladung des Auswertigen Amtes und organisiert vom Public Diplomacy Initiativkreis e.V.  bereisen derzeit 16 Frauen aus 16 Ländern (u.a. aus Kirgisistan, Palästina, Japan, Kanada, Indien, Mali und Argentinien) Deutschland, um mehr über Frauen und Unternehmensgründungen und wirtschaftlichen Empowerment zuWeiterlesenThemenreise: Women in Business – Female Entrepreneurs in Germany

Fachtagung: DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel

Einladung zu der bga-Fachtagung  20.09.2019, 10:30 – 17:00 Uhr in Berlin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) „Durch die Digitalisierung verändern sich die Formen der Selbständigkeit in fast allen Branchen. In einer Ökonomie, die immer komplexer undWeiterlesenFachtagung: DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel

WeiberWirtschaft eG: Kreative Ideen für den Klimaschutz

Die Chefin der Berliner WeiberWirtschaft eG, Dr. Katja von der Bey schlägt einen neuen Anreiz zum Klimaschutz vor: Drei Tage Sonderurlaub für Mitarbeiterinnen, die ein Jahr lang keine Flugreise antreten. „Die Mitarbeiterinnen der WeiberWirtschaft eG können sich ab sofort überWeiterlesenWeiberWirtschaft eG: Kreative Ideen für den Klimaschutz

Aktionstag: Nähe und Distanz in der künstlerischen Ausbildung (UDK Berlin)

„Wieviel Nähe braucht die Kunst? „Gemeinsam mit der Hochschule für Musik Hanns-Eisler Berlin veranstaltet die Universität der Künste Berlin (UdK) einen hochschulöffentlichen Aktionstag zum Umgang mit Nähe und Distanz in der künstlerischen Ausbildung. Studierende und Lehrende aller Berliner Kunsthochschulen sindWeiterlesenAktionstag: Nähe und Distanz in der künstlerischen Ausbildung (UDK Berlin)

LGBT+ Leadership Programme der ESCP Europe Business School

Das LGBT+ Leadership Programme der ESCP Europe Business School in Kooperation mit der LGBT+ leadership contest & community RAHM findet vom 22. bis 25. Juli 2019 in Berlin statt, gefolgt vom Leadership Contest RAHM (26.7.) und Berlin Pride (27.7.). AlsWeiterlesenLGBT+ Leadership Programme der ESCP Europe Business School

„Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten – Start des nächsten Zertifikatsprogramms

Sie interessieren sich für ein Mandat in einem Aufsichtsrat? Sie sind bereits Beirätin oder Verwaltungsrätin und wollen ihre Position stärken? Die Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin bietet das Zertifikatsprogramms „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“ an. Es richtet sichWeiterlesen„Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten – Start des nächsten Zertifikatsprogramms